Unser Leistungsspektrum

Unsere Stärken: Bleaching Veeners, Prophylaxebehandlungen,ästhetische Zahnheilkunde, Endodontologie, Implantologie, Parodontologie Hannover, Cranio-Mandibuläre-Dysfunktion (CMD). Wir freuen uns auf Ihren Besuch in der Tiergartenstraße 105 in Hannover.

Kreimeyer1219-08.jpg

Professionelle Zahnreinigung / Prophylaxe

Die Grundlage für einen gesunden und entzündungsfreien Zahnhalteapparat und eine Maßnahme zur Kariesvorbeu-gung, ist die professionelle Zahnreinigung (PZR).
 

Verfärbungen und Plaque werden entfernt, die Zahnoberflächen homogenisiert und so das schnelle Anhaften von Plaque verhindert. Durch Fluoridierung wird abschließend der Zahnschmelz gehärtet. Ihre Zähne bleiben gesund, Sie beugen einer Karies und Parodontitis vor.

 

Gerne informieren wir Sie ausführlich über den genauen Ablauf einer professionellen Zahnreinigung in unserer Praxis.

Kreimeyer1219-43.jpg

Ästhetische Zahnheilkunde

Die unsichtbare Zahnheilkunde bahnt sich unaufhaltsam ihren Weg! Mit modernsten Techniken, Werkstoffen und dem entsprechenden Aufwand wird Zahnmedizin immer natürlicher und haltbarer!
Ist der Defekt am Zahn noch klein, finden Komposite (plastische Keramikwerkstoffe) Verwendung. Ist er größer, gelangen die Komposite oftmals an ihre physikalischen Grenzen. Dann werden ästhetische Hochleistungskeramiken eingesetzt. In jedem Fall ist der Verlust an gesunder Zahnhartsubstanz so gering wie möglich!
Die für Sie passende Therapie erarbeiten wir im Rahmen des Patientengespräches gerne gemeinsam mit Ihnen. Fragen Sie einfach genau nach. Wir informieren Sie gerne.

Ästhetisch-funktionell perfekte Keramikinlays, Teilkronen, Veneers und Kronen nach Prof. Dr. Alexander Gutowski

Kreimeyer1219-36.jpg

Endodontologie

Bei Erkrankung des Zahnes durch eine lange fortgeschrittene, nervnahe Karies oder einen Unfall, kann sich der Zahnnerv entzünden, oder im Rahmen der Kariesentfernung zu großflächig eröffnet werden. Bakterien gelangen über die Wurzelkanäle in den Organismus und rufen an den Wurzelspitzen des Zahnes eine Immunantwort des Körpers hervor, die der Körper ohne die Nervbeseitigung nicht alleine bewältigen kann.

Früher mussten so stark zerstörte Zähne entfernt werden da es keine Möglichkeit gab, das entzündete bzw. abgestorbene Gewebe restlos zu entfernen!

Über die aufwändigen, hier durchgeführten Verfahren einer schmerzfreien und mit reproduzierbarem Erfolg gekrönten Wurzelkanalbehandlung informieren wir Sie gerne! Die eigenen Zähne sind die Besten! Zahnerhaltung genießt bei uns oberste Priorität!

HELBO-Laser Therapie (Bredent medical group) antimikrobielle photodynamische Therapie (aPDT) in der Endodontologie

schraube_gruen-1.jpg

Implantologie

Ein Zahnimplantat besteht aus Titan, manchmal aus einer Hochleistungskeramik. Es ist eine künstliche Zahnwurzel, die operativ in den Knochen eingebracht (implantiert) wird und dort über einen Zeitraum zwischen 6 Wochen und 6 Monaten einwächst. Nach dieser Einheilphase kann das Implantat mit Zahnersatz versorgt werden! Der Eingriff ist weniger aufwändig und schmerzhaft als Sie vielleicht denken mögen! Sie werden überrascht sein! Implantatbehandlungen auch unter Vollnarkose (ITN)

"Fast and Fixed" (Bredent medical-zertifiziert 2011)"feste Zähne an einem Tag"
3D SKY planX (Bredent medical) zur navigierten Implantologie nach dreidimensionaler bildgebender Diagnostik (Digitale VolumenTomografie), Einbeziehung des Patienten in jeden Planungsschritt

 

Member of Internationel Congress of Oral Implantologists (ICOI/NY), HELBO-Laser-Therapie (Bredent medical group): Antimikrobielle photodynamische Therapie (aPDT) zur Wund-desinfektion und bei Periimplantitis

knochenaufbau.png

Knochenaufbau für nachhaltige Zahnimplantate

Gehen Zähne verloren, baut der Körper Knochen und Zahnfleisch im betreffenden zahntragenden Kieferabschnitt ab. –  Das Knochenangebot für eine Implantation ist dann oft zu gering. Um eine sichere und nachhaltige Implantation sicher zu stellen nutzen wir die Behandlung mit körpereigenen Wachstumsfaktoren nach der PRGF®-Endoret®-Methode, um fehlenden Knochen aufzubauen und zu stabilisieren.


Dadurch sind großflächige Knochen- und Weichgewebsregenerationen ohne eine Entnahme aus dem eigenen Körper möglich. PRGF (Plasma Rich in Growth Factors) ist aus Eigenblut gewonnenes Plasma mit einer hohen Konzentration an Wachstumsfaktoren. Dieses Verfahren beruht auf dem „Kieler Sushi“ Konzept. Dies ist ein revolutionär entwickeltes Augmentationsverfahren, das ganz neue Perspektiven im Bereich der Implantologie eröffnet. Es kombiniert etablierte Verfahren, wie die geführte Knochen-Regeneration (GBR), mit innovativen biologischen Ansätzen, wie die Nutzung von Blutplasma (PRP).
 

Die Vorteile:

  • keine Knochenentnahmestellen

  • kürzere OP-Zeiten

  • bessere Regeneration

  • Beschleunigte Wundheilung

  • Verringert die Entzündung

  • Verringert das Infektionsrisiko

  • Schmerzfreiheit

  • biologisch

  • innovativ

  • flexibel
     

Kreimeyer1219-44.jpg

Parodontologie

Durch falsche Mundhygiene, falsche Ernährung, Ansteckung oder Vererbung gelangen Bakterien in Bereiche des Zahnes, die sich der Mundhygiene entziehen. Es kommt zu Zahnfleischbluten und Mundgeruch! Eine permanente Entzündung des Zahnhalteappa-rates (Parodonts) kann die Folge sein. Diese Entzündung führt zum Abbau von Knochen, schließlich zur Lockerung des Zahnes und im schlimmsten Falle zum Zahnverlust!
 

Im Rahmen einer Parodontitistherapie werden unter dem Zahnfleisch liegende Konkremente entfernt und die Wurzeloberflachen werden geglättet, so dass sich neue Beläge nur schwer anhaften können. In bestimmten Fällen ist es darüber hinaus möglich, mit Hilfe von knochenwachstumstimulierenden Mitteln, die operativ eingebracht werden, Knochen zu regenerieren und den Zahn zu festigen.

Sie sollen Ihre eigenen Zähne solange es geht behalten. Fragen Sie nach den Möglichkeiten einer Parodontitis-therapie!

HELBO-Laser-Therapie (Bredent medical group): Antimikrobielle photodynamische Therapie (aPDT) bei Parodontopathien

Weiblich weiß äpfel Lächeln

Veneers und Bleaching

Dental Ästhetik auf allerhöchstem Niveau

Hochästhetische E-Max press (Firma Ivoclar/Vivadent) Veneers (Verblendschalen) und minimalinvasive Teilkronen, konsequent unter absoluter Trockenlegung präpariert und eingesetzt.

Als Ergänzung unseres Ästhetikkonzeptes bzw. Vorbehandlung bieten wir die sanfte Zahnaufhellung (Bleaching) in nur einer Sitzung ( ca. 1 Stunde), ohne lästiges Tragen von Bleichschienen und mit optimalen Ergebnissen!

Ist Ihr Ziel ein perfektes harmonisches Zahnbild bei dem Zahnkippungen, Zahndrehungen oder gar Lücken verschwinden! Dann sind Keramikhaftschalen, sogenannte Veneers das Mittel der Wahl.

Maximaler Effekt – schöne Zähne, bei minimaler oder keiner Entfernung von Zahnhartsubstanz!

ZOOM! Zahnaufhellung (Powerbleaching)

incl. vorheriger professioneller Zahnreinigung und ZOOM! Bleachingstift zur langfristigen Konservierung des Bleachergebnisses! Paket!
Fragen Sie einfach nach!

Kreimeyer1219-29.jpg

Cranio-Mandibuläre-Dysfunktion (CMD)

Das nächtliche Abarbeiten von Stress – Zähneknirschen oder Pressen-, kieferorthopädische Vorbehandlung oder Fehlbelastungen können sich schmerzhaft auf die Kiefergelenke auswirken und/oder den Zahnschmelz zerstören!

Eine manuelle Analyse die Eingangs bei allen unserer Neupatienten durchgeführt wird, gibt Aufschluss über Vorerkrankungen. Gegebenenfalls folgt eine weiterführende Diagnostik und ein gemeinsam mit Ihnen ausgearbeitetes, individuelles Behandlungskonzept unter zu Hilfenahme von Aufbißbehelfen/Physiotherapie und eventueller additiver Verfahren in Vollkeramik.

Präprothetische Bisseinstellungen erfolgen bei komplexen Fällen in Zusammenarbeit mit einem Orthopäden der auf Osteopathie spezialisiert ist

Ihre Lebensqualität wird steigen!

Cojet System (Firma Espe)-direkte Bisshebungsverfahren mittels provisorischen Composit Onlays, deutlich entspanntere Sitzungen für den Patienten, anschliessende hochästhetische Quadrantensanierung in Emax press Keramik bzw. Zirkon VMK CAD/CAM

Kreimeyer1219-45.jpg

Patienten-Informationsveranstaltungen

Zu verschiedenen Themen ( z.B. Implantologie Sofortimplantation, Bredent Fast&Fixed Sofortbelastung im zuvor zahnlosen Kiefer, mukogingivale Ästhetik im Frontzahnbereich bei Implantaten, Prophylaxe, Parodontologie, Endodontie, Prophylaxe während der Schwangerschaft, Risikominimierung für werdende Mütter etc.) bieten wir in unseren Praxisräumlichkeiten regelmässig Patienteninformationsabende an.
 

Bitte wenden Sie sich zwecks Teilnahme an die Rezeption und erkundigen Sie sich nach den nächstmöglichen Terminen.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
logo-1.png

Glücklicher beißen
 

von Anfang an!